Giftige Pflanzen

Da unsere geliebten Vierbeiner
(vor allem Welpen)
dazu neigen, vieles anzuknabbern oder zu fressen, habe ich Ihnen hier eine Liste von giftigen Zimmer-/ Gartenpflanzen zusammengestellt.

ACHTUNG! Ich habe nur die wichtigsten Symptome, die auftreten können, aufgelistet.

Zimmerpflanzen

* Vergiftung ist möglich
** starke Vergiftung ist möglich
*** schwere bis tödliche Vergiftung ist möglich

Alpenveilchen (Cyclamen persicum) *
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Kolik, Kreislaufstörungen, Krämpfe, Atemlähmung
Giftig: vor allem die Knollen

Amaryllis (Hippeastrum) **
Symptome: Durchfall, Erbrechen, Kolik, Herzrhythmusstörungen, Zittern, Krämpfe
Giftig: komplette Pflanze, besonders die Zwiebeln

Belladonna-Lilie (Amaryllis belladonna) **
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Kolik, Zittern, Krämpfe, Herzrhythmusstörungen
Giftig: komplette Pflanze, besonders die Zwiebeln

Christusdorn (Euphorbia milii) *
Symptome: Reizung der Maulschleimhaut, Magenbeschwerden, Kolik, bei Augenkontakt temporäre Blindheit
Giftig: der Milchsaft

Clivie (Clivia miniata) *
Symptome: Erbrechen, Durchfall, bei grösserer Dosis zentrale Lähmung
Giftig: komplette Pflanze, vor allem der Zwiebelstamm und die Zwiebel

Dieffenbachie (Dieffenbachia) ***
Symptome: Starke Reizung von Maul, Magenund Darm, Schlund, Schluckbeschwerden, Stimmverlust, eventuell auch blutiger Durchfall
Giftig: komplette Pflanze, vor allem der Stamm

Efeu (Hedera helix) *
Symptome: Durchfall, Erbrechen, Erregung, Krämpfe
Giftig: Blätter, schwarze Beeren, Fruchtfleisch, Stängel, Saft

Einblatt/Blattfahne (Spathiphyllum floribundum) *
Symptome: Speicheln, Erbrechen, Durchfall, Schluckbeschwerden
Giftig: die Blätter und Stiele

Fensterblatt (Monstera deliciosa) *
Symptome: Speicheln, Durchfall, Erbrechen, Schluckbeschwerden
Giftig: die Blätter

Flamingoblume (Anthurium andreanum) *
Symptome: Speicheln, Erbrechen, Durchfall, Schluckbeschwerden
Giftig: die jungen Blätter

Gummibaum (Ficus) *
Symptome: Erbrechen, Durchfall
Giftig: die ganze Pflanze (auch unreife Früchte)

Herzblatt (Scindapsus pictus) *
Symptome: Speicheln, Durchfall, Erbrechen, Blutungen, Schluckbeschwerden
Giftig: die Triebe und Blätter

Kaladie/Buntblatt (Caladium) *
Symptome: Speicheln, Erbrechen, Durchfall, Schluckbeschwerden
Giftig: die ganze Pflanze

Kolbenfaden (Aglaonema commutatum) ***
Symptome: Speicheln, Durchfall, Erbrechen, Schluckbeschwerden, Krämpfe, Herzrhythmusstörungen bis zu Leber- und Nierenschäden
Giftig: die Blätter

Korallenstrauch/-kirsche (Solanum pseudocapsicum) *
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Kolik
Giftig: die ganze Pflanze, Vergiftungsgefahr aber vor allem durch die Beeren

Palmfarn (Cycas revoluta) *
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Kolik, Schwäche, Depression, Leberschädigung
Giftig: alles, aber vor allem die Samen

Philodendron (Philodendron) *
Symptome: Speicheln, Durchfall, Erbrechen, Unruhe, Zittern
Giftig: die Blätter und Stängel

Prachtlilie/Ruhmesblume (Gloriosa superba) **
Symptome: Durchfall, Erbrechen, Apathie, schwankender Gang, Kolik, Kreislaufstörungen bis Kollaps
Giftig: vor allem die Knolle

Purpurtute (Syngonium podophyllum) *
Symptome: Speicheln, Erbrechen, Durchfall, Schluckbeschwerden
Giftig: die Blätter und Stiele

Wandelröschen (Lantana camara) *
Symptome: Durchfall, Erbrechen
Giftig: die ganze Pflanze, vor allem die Früchte

Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) *
Symptome: Magen-, Darmreizungen
Giftig: vor allem der Milchsaft. (Nur in Ausnahmefällen sind die Blätter und Blüten stark giftig)

Zimmerkalla (Zantedeschia aethiopica) *
Symptome: Speicheln, Erbrechen, Durchfall, Schluckbeschwerden
Giftig: die ganze Pflanze

Gartenpflanzen

* Vergiftung ist möglich
** starke Vergiftung ist möglich
*** schwere bis tödliche Vergiftung ist möglich

Blauer Eisenhut (Aconitum napellus) ***
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Krämpfe, Unruhe, Atemlähmung, Herzrhythmusstörungen
Giftig: vor allem Blätter, Samen, Wurzeln

Christrose (Helleborus niger) ***
Symptome: Durchfall, Erbrechen, Kolik, zentralnervöse Erregung, Lähmung
Giftig: die ganze Pflanze.

Eibe (Taxus baccata) ***
Symptome: Magen- und Darmreizungen, Krämpfe, Herz- und Kreislaufkollaps, Atemlähmung
Giftig: alle Pflanzenteile ausser dem Samenmantel

Engelstrompete (Datura suaveolens) ***
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Herzrhythmusstörungen
Giftig: die ganze Pflanze

Fingerhut (Digitalis) ***
Symptome: Erbrechen, blutiger Durchfall, Benommenheit, Taumeln, Herzrhythmusstörungen, Herzstillstand
Giftig: die ganze Pflanze

Gefleckter Aronstab (Arum maculatum) ***
Symptome: Durchfall, Erbrechen, Krämpfe, Herzrhythmusstörungen, Leberund
Nierenschäden
Giftig: alle Pflanzenteile inkl. Beeren.

Gemeiner Seidelbast (Daphne mezereum) ***
Symptome: Fieber, Erbrechen, blutiger Durchfall und Harn, Schluckbeschwerden,
Schock, Kreislaufkollaps
Giftig: alle Pflanzenteile, doch vor allem Samen und Rinde

Gemeiner Stechapfel (Datura stramonium) ***
Symptome: Benommenheit, Krämpfe, Unruhe, Sehstörungen
Giftig: alle Pflanzenteile, doch vor allem Wurzel und Samen

Germer, weisser (Veratrum album) ***
Symptome: Durchfall, Kolik, langsame Atmung, Lähmung
Giftig: die ganze Pflanze (Auch unter dem Namen Weisser Nieswurz bekannt.)

Goldregen (Laburnum anagyroides) ***
Symptome: Ca. 1 Std. nach dem Fressen tritt der Tod ein! Tiere erbrechen meistens sofort, so dass das Gift nicht in die Blutbahn gelangt.
Giftig: die ganze Pflanze

Herbstzeitlose (Colchicum autumnale) ***
Symptome: Durchfall, Erbrechen, Apathie, Kreislaufkollaps, schwankender Gang bis Atemstillstand
Giftig: die ganze Pflanze, vor allem Knollen und Samen

Hyazinthe  (Hyacinthus orientalis), Tulpe (Tulipa gesneriana) *
Symptome:Magen-, Darmreizungen, Kolik
Giftig: die ganze Pflanze, doch vor allem die Zwiebel

Immergrüner Buchsbaum (Buxus sempervirens) **
Symptome: Magen- und Darmreizungen, Durchfall, Krämpfe bis zur Atemlähmung
Giftig: die ganze Pflanze

Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) **
Symptome: Speicheln, Taumeln, helle Schleimhäute, Lähmung
Giftig: alle Pflanzenteile, vor allem die Samen und Blätter

Lebensbaum (Thuja occidentalis) ***
Symptome: Krämpfe, Leber- und Nierenschädigung
Giftig: alle Pflanzenteile, vor allem die Blätter

Maiglöckchen (Convallaria majalis) ***
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Krämpfe, verlangsamte Herzfrequenz, Herzstillstand
Giftig: die ganze Pflanze, vor allem Blüten und Früchte

Mistel (Viscum album) *
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Muskelzucken, Überempfindlichkeit
Giftig: die ganze Pflanze

Nachtschattengewächs (Solanum) **
Symptome: Speicheln, Erbrechen, Durchfall, Kolik, Depressionen, Herzstillstand
Giftig: die ganze Pflanze, vor allem die Beeren vor der Reife

Oleander (Nerium oleander) ***
Symptome: Apathie, Magen- und Darmreizungen, Nervosität, verlangsamte Herzfrequenz, Tod durch Herzversagen
Giftig: die ganze Pflanze

Osterglocke (Narcissus pseudonarcissus) Narzisse (Narcissus) *
Symptome: Speicheln, Magen- und Darmreizungen, Kolik, Krämpfe
Giftig: alle Pflanzenteile, vor allem die Zwiebeln

Pfaffenhütchen (Eunymus europaeus) **
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Kreislaufstörungen
Giftig: alle Pflanzenteile, vor allem die Früchte

Rhododendron (Rhododendron) ***
Symptome: Speicheln, Erbrechen, Kolik, Nervosität, schwacher Puls
Giftig: die Blätter und Blüten

Rittersporn (Delphinium consolida) **
Symptome: Speicheln, Erbrechen, Kolik, Unruhe, steifer Gang, Lähmung, Muskelzucken,
Atemlähmung, verlangsamte Atem-/Herzfrequenz
Giftig: alles, vor allem die Samen

Rizinus/Wunderbaum (Ricinus communis) ***
Symptome: Schwäche, Kreislaufstörungen, Kolik, Kollaps
Giftig: die Samen und Blätter

Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) **
Symptome: Angst, Unruhe, Erbrechen, Durchfall, Kolik, Bewusstseinsstörungen,
eventuell Koma
Giftig: alles, vor allem unreife Früchte und grüne Samenschalen

Schierling, gefleckter (Conium maculatum) ***
Symptome: Unruhe, Speicheln, Kolik
Giftig: die ganze Pflanze – im Frühling ist sie am giftigsten

Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) **
Symptome: Übelkeit, Speicheln, Erbrechen, Durchfall
Giftig: die ganze Pflanze, vor allem die Zwiebel

Stechpalme (Ilex aquifolium) **
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Schläfrigkeit. Ca. 20 Beeren können für einen Hund tödlich sein!
Giftig: die roten Beeren und die Blätter

Stinkwacholder (Juniperus sabina) ***
Symptome: Erbrechen, Durchfall, Zittern, Muskelkrämpfe
Giftig: alle Pflanzenteile, vor allem die Zweigspitzen. (Auch unter dem Namen Sadebaum bekannt.)

Tollkirsche (Atropa belladonna) ***
Symptome: Erregung, Tobsucht, Durst, Atemlähmung
Giftig: alle Pflanzenteile. Sie zählt zu den stärksten Giftpflanzen!

Quelle: Schweizer Hunde Magazin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>