Lebe und erlebe die Verbindung zu deinem Hund

Unsere Hunde bedeuten uns alles 12321661_910952295639642_4586891595623183800_n
und wir würden immer alles tun, damit es ihnen gut geht. Aber oft vergessen wir UNS (den Menschen) dabei. Wir Menschen neigen oft dazu unserem Hund die Pole-Position im Leben zu geben und uns selbst ganz hinten einzureihen.
Aber wir sind doch genauso viel Wert, wie unsere Hunde. Oder nicht?!

Der Mensch darf sich in der Beziehung mit seinem Hund nicht vergessen und muss die eigenen Emotionen auch mal raus lassen.

Deswegen steht in diesem Seminar der Hundehalter im Mittelpunkt.

Der Fokus liegt hier auf der Selbstwahrnehmung im Umgang mit dem geliebten Vierbeiner und nicht auf Verhaltensauffälligkeiten oder Problemverhalten des Hundes.

Wie gut kennen Sie Ihren Hund? Wer ist Ihr Hund wirklich? Wie nehmen Sie Ihren Hund in gewissen Situationen war? Was lösen gewisse Situationen bei Ihnen aus? Können Sie Ihren Hund fühlen? Und damit meine ich nicht, ihn zu fühlen, wenn Sie ihn gerade streicheln. 😉

Mit diesen und vielen weiteren Fragen werden wir uns auf diesem Seminar beschäftigen.

Sie haben die Chance sich mit „sich selbst“ zu befassen und sich mit Ihrem Hund auf einer ganz anderen und neuen Ebene zu treffen und die Sinne für sich selbst und für den Hund neu zu öffnen.

Sie werden die Beziehung zu Ihrem Hund nochmal aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachten und erleben. Dafür müssen Sie nur Ihr Herz öffnen und Sie werden selbst erleben, wie stark die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund wirklich ist.

Sind Sie bereit sich auf diese spannende und bewegende Reise mit dem Vierbeiner einzulassen? Dann besuchen Sie dieses Seminar. 😉

Was ist zum Seminar mitzubringen?
– Leine
– Halsband und / oder Geschirr
– Würge- oder Kettenhalsbänder sind verboten!!!

Datum: 18.09.2016

Ort: Wolfsburg (genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Zeit: 10 – ca. 16:30Uhr (zzgl. Pause)

Kosten: 89€ pro Mensch-Hund-Team, Begleitperson / Partner 49€

Teilnehmeranzahl: max. 5 Mensch-Hund-Teams
Mindestanzahl: 3 Mensch-Hund-Teams

Wichtig: Hunde sollten sozialverträglich sein. Sollten ihr Hund kleine Verhaltensauffälligkeiten haben und Sie sind sich nicht sicher, ob Sie mit ihrem Vierbeiner teilnehmen können, dann sprechen Sie mich gerne an.

Bei weiteren Fragen zum Seminar können Sie sich auch gerne telefonisch bei mir melden.
Kathrin Pschiklenk 0 15 25 – 89 15 676

Zur Anmeldung geht es hier: Kontaktformular

Ich freue mich auf Sie und Ihren Vierbeiner. 😉